Schwierige Situationen

In der Corona-Krise können Konflikte und schwierige Situationen auftreten. Auf dieser Seite führen wir Telefonnummern auf, die Ihnen gegebenenfalls helfen können.

  • Hotline der Landesregierung für Menschen mit psychischen Leiden (z.B.: Schlafstörungen, Existenzängste oder Depressionen) 8-20 Uhr: Tel 0800 377 377 6
  • Hilfetelefon Gewalt gegen Frauen: Tel 08000 116 016
  • Opfer-Telefon Weißer Ring: Tel 116 006
  • Thamar e.V. (Beratungsstelle gegen sexuelle Gewalt): Tel 07031 22 20 66
  • Arbeitskreis Leben e.V. (AKL; Hilfe bei Krisen und Selbsttötungen; Krisenberatung BB): Tel 07031 3049259
  • Krisentelefon Böblingen (Überforderung bei Häuslicher Pflege, deutsch und türkisch): Tel 07031 663-3000
  • EDiV Böblingen (Sucht- und Schuldnerberatung, Sozialpsychiatrischer Dienst): Tel 07031 216511
  • Telefonseelsorge (kostenfrei): Tel 0800 111 0 111 Tel 0800 111 0 222 Tel 116 123
  • Elterntelefon: Tel 0800 1 11 05 50
  • Weitergehende Informationen zu den Sozialen Diensten und Anbietern sind abgedruckt im Amtsblatt vom 27.03.2020: https://www.krzbb.de/pdfausgaben/amtsblatt/getpdf.php?&datum=2020-03-27&datei=Amtsblatt_2020-03-27&action=download
  • Weitere Informationen zu den Sozialen Diensten und Anbietern finden Sie auch auf der Netzwerkseite der Stadt: https://www.boeblingen.de/gemeinsam